Lade Veranstaltungen

Ohrakupunktur – Ohrakupressur

Die Akupunktur ist mittlerweile die gängigste naturheilkundliche Methode und wird in vielen Praxen angeboten! Immer beliebter wird dabei die Ohrakupunktur!
Per Dauernadeln – sprich: kleinen Nädelchen auf einem hautfarbenen Pflaster – kann man eine Akupunkturbehandlung quasi „to go“ mitnehmen und über Tage oder Wochen (auf sich) wirken lassen! Es gibt aber auch die Ohr-Akupressur-Methode, bei der ein Kügelchen auf einem Pflaster dann nicht durch die Haut „piekst“, sondern „nur“ die bestimmten Punkte drückt!
Der gesamte Körper findet sich an und in unserem Ohr wieder – man kann sich das vorstellen wie einen Embryo, der kopfabwärts liegt (Kopfbereich entspricht Ohrläppchen)!
So kann man auf kleinem Raum mit recht wenig Aufwand und v.a. so gut wie unbemerkt über einen größeren Zeitraum Beschwerden und Probleme jedweder Art behandeln! Eine tolle Therapiemöglichkeit!! Probieren Sie sie aus!! Es gibt nichts, was man nicht akupunktieren könnte!!

Ablauf der Kurstage

1. Kurstag – Theoretische Grundlagen

  • Geschichte
  • Anwendungsbereiche, Anatomie, Materialkunde
  • Methodik, technische Grundlagen
  • Meridian-Lehre (Grundlagen)

2. Kurstag – Praxistag

  • Untersuchungsmöglichkeiten, beispielhafte Anwendungen
  • Methoden des Austestens

Jede/r TeilnehmerIn erhält eine Dauernadel-bzw. –Kügelchen-Ohr-Akupunktur/-Akupressur für das persönliche „Anliegen“

!! TIPP: Für den Praxis-Tag bietet es sich an, wenn man keinen Ohrschmuck, damit wir an uns gegenseitig üben können!

DATUM: 07.-08. November 2020

UHRZEIT: jeweils von 10:00 Uhr – 16:00

DOZENTIN: Judith Ignaszak, Heilpraktikerin und Inhaberin der Heilpraktikerschule in Weiden

KOSTEN:  EUR 260 inkl. Übungsmaterial

  • Du möchtest am Kurs teilnehmen? Dann sende uns einfach kurz eine kleine Info.
    Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.