Projekt Beschreibung

Herzlich Willkommen
zur Fachausbildung Homöopathie!

Die Zeichen der Zeit lassen uns deutlich erkennen, wie unendlich wichtig ein starkes Immunsystem für uns Menschen ist.

Homöopathie trägt dazu bei, unsere Lebenskraft zu stärken, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, uns in eine innere Harmonie zu bringen.

So werden Energien frei, unser Potential zu entfalten und ein Leben in mehr innerer und äußerer Freiheit zu leben.

Ihre Ausbilder im Fachbereich Homöopathie in der Heilpraktikerschule Tegernsee

 

AKTUELLES:

  • Die nächste Ausbildung beginnt am 10. Januar 2021  (Wochenendausbildung)

Alles was Sie dazu wissen sollten finden Sie hier:

  • Lehrinhalte – Diese Inhalte werden Ihnen von uns vermittelt

  • Ausbildungsbeginn / Kurstermine / Kosten – Wichtige Rahmeninfos

  • Dozentinnen – Wer wird Sie betreuen

Gerne können Sie uns auch jederzeit unter 08022/7044591 anrufen oder uns eine Email schreiben, um einen Beratungstermin zu vereinbaren oder individuelle Fragen zu klären!

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst,
Ihr Team von der Heilpraktikerschule Tegernsee

Themenschwerpunkte der Unterrichtseinheiten

  1. Die wichtigsten homöopathischen Verletzungsmittel
  2. Infekte und Erkältungen sanft behandeln
  3. Wege heraus aus dem Trauma – homöopathische Schock-Mittel
  4. Wie Kinder mit Homöopathie schnell wieder gesund werden
  5. Kummer verarbeiten und gestärkt daraus hervorgehen
  6. Leben im hormonellen Gleichgewicht – bedeutende Frauen-Mittel
  7. Stress und Burnout überwinden – neue Kraft schöpfen
  8. Große Konstitutionsmittel – zur inneren Balance finden

Anhand dieser Themenschwerpunkte lernen Sie Arzneien kennen:

  • Bei welchen körperlichen Symptomen werden welche Arzneien eingesetzt?
  • Wie sieht dazu das geistig- seelische Erleben aus?

Darüber hinaus geht es aber auch immer um ein tieferes Verständnis:

  • Was ist es, was geheilt werden muss?
  • Wie ist der Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen und innerem Empfinden des Menschen?
  • Was ist „der rote Faden“, der sich durch eine Erkrankung zieht?
  • Wo in der Natur finden wir eine Substanz, die dazu in Resonanz steht?

Des weiteren sollen Sie befähigt werden, eine gute Anamnese aufzunehmen, eine Krankengeschichte zu analysieren, die möglichen Arzneien zu differenzieren, eine Entscheidung bezüglich Arznei und einer passenden Dosierung zu wählen, eine Arzneiwirkung einzuschätzen und eine Krankengeschichte zu begleiten –

Das Wichtigste aber sollte sein: Den Menschen in seiner Gesamtheit zu erkennen und auf seinem Weg in Richtung Gesundung zu begleiten.

Termine und Kosten

Wochenendausbildung:

  • BEGINN: 10. Januar 2021

  • UNTERRICHTSTAGE: 1 Samstage oder Sonntag im Monat

  • UHRZEIT: 08:30 – 17:00

  • DAUER: 1 Jahr (12 Termine)

  • Oktober 10+24
  • November 14+28
  • Dezember 12+19
  • Januar 16+30
  • Februar 13+27
  • März 13+27
  • April 17
  • Mai 15+22
  • Juni 12+26
  • Juli 10+24
  • September 18+25
  • Oktober 2+16+30
  • November 13+27
  • Dezember 4+18

Einsteigertermine

Die Ausbildung wird grundsätzlich als geschlossener Kurs angeboten. Dadurch entsteht eine Gemeinschaft, die sich in Ruhe auf ein gemeinsames Ziel vorbereiten kann und miteinander an den Lerninhalten wächst. Einsteigertermine sind aber in Ausnahmefällen nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildungskosten

  • EUR 1.920,- (EUR 160 / Ausbildungsmonat (12 Zahlungen))

    • Der Ausbildungsbeitrag beinhaltet sämtliche Skripten und weitere Unterrichtsmaterialien
    • Eine Anmeldegebühr fällt nicht an.
    • Nicht in der Kursgebühr enthalten sind Kosten für zusätzliche Literatur

Ihre Dozenten

Antje W.
Antje W.Heilkpraktikerin
Zur Person
Theresia K.
Theresia K.Homöopathin
Zur Person