Lade Veranstaltungen

Kiefergelenksentspannung durch R.E.S.E.T.® 1 und R.E.S.E.T.® 2 – nach Philip Rafferty

R.E.S.E.T.® ist ein sanftes, manuelles, energetisches Therapieverfahren zur Entspannung der Kiefermuskulatur und zum Ausgleich des Kiefergelenks. Durch die Behandlung wird die Kiefermuskulatur an Stellen mit erhöhter Spannung entspannt und das Kiefergelenk dadurch in seiner Position ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt, kann die normale Position des Kiefergelenks verändern. Das Kiefergelenk hat über seine Verbindung zu den Schädelknochen und dem Rückenmarkskanal Einfluss auf die Wirbelsäule, auf Nerven- und Energiebahnen sowie auf Muskelstränge und auf den Wasserhaushalt.

Ein angespannter Kiefer ist oft die Ursache von Migräne oder Kopfschmerzen, Tinnitus, Zähneknirschen, Gesichtsneuralgien, verspannten Schultern, Lernproblemen, Blasenproblemen oder Verdauungsproblemen.

Ablauf der Kurstage

1. Kurstag – R.E.S.E.T. ® 1

  • In R.E.S.E.T. ® 1 lernen Sie die Grundgrifftechniken und die  unterschiedlichen Beschwerdebilder bei Dysfunktionen im Kieferbereich
  • Selbstbehandlung mit der R.E.S.E.T. ® 1 ®-Methode
  • Partnerbehandlung im Liegen sowie im Sitzen
  • Fallbeispiele werden besprochen
  • Beispiele für die eigene Praxis/privat werden erklärt

2. Kurstag – R.E.S.E.T. ® 2

Im zweiten Teil des Seminars lernen Sie spezielle Kurzbehandlungen für eine schnelle und effektive Therapie. Zur Durchführung der „klassischen“ R.E.S.E.T.® 1-Sitzung benötigen Sie 45 Minuten. Dies umzusetzen ist im Praxisalltag nicht immer möglich und so gibt es speziell zusammengestellte R.E.S.E.T.® 2 -Positionen für Kurzbehandlungen, welche für Ihre Patienten und natürlich auch zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • als 4 Wochen Programm
  • täglich
  • als Minimalanwendung zum Abschluss einer Behandlung
  • für Kurzbalancen à 10 oder 20 Minuten

Es werden Kurzanwendungen bei bestimmten Beschwerdebildern gezeigt wie z.B. bei Problemen im Kieferbereich, Verspannungen, Kopfschmerzen, Behandlung bei Schleudertrauma, chronischer Müdigkeit, zur Entgiftung und Entschlackung.

DATUM: 15.-16. August 2020

UHRZEIT: jeweils von 10:00 Uhr – 16:00

DOZENTIN: Manuela Wargener

  • Begleitende Kinesiologin und Mitglied beim Verband für angewandte Kinesiologie (DGAK)
  • Als Dozentin Seminarleitung seit 2000
  • Eigene Praxis in Herrsching am Ammersee

ZIELGRUPPE: 

Heilpraktiker der Naturheilkunde, Heilpraktiker der Psychotherapie, Körpertherapeuten, Therapeuten, Zahnmedizinisches Fachpersonal, zur effektiven Erweiterung ihres Praxisportfolios.

Das Seminar richtet sich aber vor allem an Menschen die von der Thematik selbst betroffen sind oder deren Familienmitglieder. Diese haben die Möglichkeit wertvolle praktische Hilfe zu lernen.

KOSTEN:  EUR 260 plus EUR 50 für das geschützte Skript, CD, Augenmaske, ätherisches Öl

  • Du möchtest am Kurs teilnehmen? Dann sende uns einfach kurz eine kleine Info.
    Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.