Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geführtes Zeichnen und Farbdialog

Bilder sprechen mehr als 1.000 Worte …

Erinnerungen tauchen in uns bildhaft auf – wir gestalten unser Leben nach unseren Vorstellungsbildern – kritzeln munter drauf los, wenn wir nachdenken – und je schwerer wir uns tun, die richtigen Worte zu finden, umso mehr bedienen wir uns bildlicher Sprache.

Das geführte Zeichnen und der Farbdialog sind therapeutische Mittel, um mit uns selbst in Kontakt zu treten, wieder in den Fluss zu kommen oder um auszudrücken, was Worte nur schwer fassen können. Dabei kann man einen Monolog führen, aber auch Dialoge zu zweit oder in Gruppen. Diese Kreativitätstools eröffnen ungeahnte Möglichkeiten, Kommunikation anzustoßen und Beziehungen zueinander aufzubauen.

Der Workshop führt Sie in die Verfahrenstechnik ein – Sie haben dabei sofort die Möglichkeit, die Wirkung an sich selbst zu erfahren.
Dazu muss man nur Freude mitbringen, in die Farbtöpfe zu greifen – es geht dabei nicht um gestalterische Fähigkeiten.


  • Du möchtest am Kurs teilnehmen? Dann sende uns einfach kurz eine kleine Info.
    Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

    Das Material ist im Kurspreis inbegriffen
    Dozentin: Monika Hutterer